10 Jahre Café der Begegnung!

2007 entstand mit großer Unterstützung durch den Lions Club Selfkant das erste Lebenshilfe-Café in Heinsberg an der Borsigstraße 86a. Mittlerweile betreibt die Lebenshilfe mehrere Cafés im Kreis Heinsberg, rund 40 Mitarbieter mit Behinderung erhalten nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern auch berufliche Förderung im gastronomischen Bereich.

 


Weihnachtskarten in Handarbeit aus der Lebenshilfe-Werkstatt

Freunde und Kunden grüßen und gleichzeitig Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung unterstützen - unser großes Karten-Angebot auch für Firmankunden zum bevorstehenden Weihnachtsfest 2017 finden Sie in unserem Flyer.

 


Mittagessen in unseren Cafés

Gesund, lecker, günstig: Im Café der Begegnung, im Café Lesbar und im Bistro inclusio bieten wir wochentags unser Mittagsmenü an:

Den aktuellen Speiseplan finden Sie hier.

Den Speiseplan für die kommende Woche finden Sie hier.


Aktuelle Filme aus der Lebenshilfe

Jeck fürn guten Zweck: Das Festzelt auf dem Großen Pley in Gangelt-Birgden bebt ab der ersten Minute...rund 900 Menschen feiern gemeinsam bis tief in die Nacht.
Überraschung in Heinsberg: Ein Meet & Greet der besonderen Art.
Das die Probe der Lebenshilfe-Band Workshop im Museumscafé Samocca statt findet, hat einen ganz besonderen Grund.

Noch mehr Filme gibt's in unserer Playlist.