Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2022

VTT – Verhaltenstherapeutisches Elterntraining

20. Oktober - 21. Oktober
Büro Triangel, Grebbener Straße 10a in 52525 Heinsberg-Oberbruch, Grebbener Straße 10a
Heinsberg, NRW 52525

Folgende Inhalte werden behandelt. Wozu ist schlechtes Verhalten gut“ Wahrnehmung und Wahrnehmungsstörungen und deren Ursachen Wieso lernt ein Mensch nicht? Auswirkungen auf die Entwicklung und Verhalten Therapeutische Grundlagen Es werden verschiedene Interventionen aufgeführt Leitung:                Mike Schmidt (sozialpädagogischer Erzieher, Verhaltenstherapie Trainer Termin:                20./21.10.2022 und 03./04.11.2022 9 bis 16 Uhr Kosten:                400,- €

Mehr erfahren »

November 2022

Unterstützte Kommunikation

18. November @ 9:00 - 16:00
Kompetenzzentrum „Dabei sein von Anfang an“, Grebbener Str.10a
52525 Heinsberg/Oberbruch, Deutschland

Kommunikation ist ein Grundbedürfnis. Für eine aktive Teilhabe und Partizipation in allen Lebensbereichen müssen Informationen verstanden und verarbeitet werden können. Sich verständlich machen können ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Erfahren Sie in diesem Vortrag / Workshop: - was Unterstützte Kommunikation beinhaltet und welche Möglichkeiten es gibt. - wie Sie die Kinder in den betreffenden Entwicklungsstufen durch Unterstützte Kommunikation begleiten und fördern können. Zeitumfang: Freitag, 13. Mai 2022, 9 – 16 Uhr Kostenbeitrag: 80 € Leitung: Hester Moonen (Logopädin)

Mehr erfahren »

Unterstützte Kommunikation

18. November @ 9:00 - 16:00
Büro Triangel, Grebbener Straße 10a in 52525 Heinsberg-Oberbruch, Grebbener Straße 10a
Heinsberg, NRW 52525

Kommunikation ist ein Grundbedürfnis. Für eine aktive Teilhabe und Partizipation in allen Lebensbereichen müssen Informationen verstanden und verarbeitet werden können. Sich verständlich machen können ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Erfahren Sie in diesem Vortrag / Workshop: - was Unterstützte Kommunikation beinhaltet und welche Möglichkeiten es gibt - wie Sie die Kinder in den betreffenden Entwicklungsstufen durch Unterstützte Kommunikation begleiten und fördern können Termin:                 Freitag, 18 November 2022 9 – 16 Uhr Kosten:                100 € Leitung:                Hester Moonen (Logopädin, Verhaltenstherapeutin)

Mehr erfahren »

Heilpädagogische und therapeutische Hilfen im Alltag

22. November @ 9:00 - 16:00
Familienzentrum Triangel Geilenkirchen, Robert-Koch-Str. 21
Geilenkirchen, 52511

Um am gesellschaftlichen Leben besser teilnehmen zu können, benötigen manche Menschen mit Beeinträchtigungen besondere Fördermaßnahmen. Es gibt unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten, um die Entwicklung von Kindern mit Behinderungen zu fördern und sie trotz ihrer Beeinträchtigungen in den Alltag und in das gesellschaftliche Leben zu inkludieren. Auch schon kleine Hilfsmittel können den Alltag für Menschen mit Beeinträchtigungen erheblich erleichtern. In dieser Fortbildung möchten wir Ihnen viele einfache Hilfsmittel mit auf den Weg geben, mit denen Sie ihre Kinder, die sie in der Kita…

Mehr erfahren »

Inklusion – Begriff und Haltung

29. November @ 9:00 - 16:00
Büro Triangel, Grebbener Straße 10a in 52525 Heinsberg-Oberbruch, Grebbener Straße 10a
Heinsberg, NRW 52525

„Der Weg der Inklusion beginnt beim Nachdenken über den eigenen Standpunkt“ (Clemens Dannenbeck & Carmen Dorrance) Inklusion in der Kindertagesstätte zu leben, bedeutet Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv damit auseinanderzusetzen. Hierbei kommt es sehr auf ihre eigene Haltung an. Da das eigene Handeln Einfluss auf das Gesamtgeschehen hat, bedarf es einer eigenen Auseinandersetzung mit dem Thema „Inklusion“. Es ist eine Herausforderung sich an die Verschiedenheit von Kindern anzupassen und sich damit auseinander-zusetzen. Die Inklusion fordert eine Anpassung der Systeme…

Mehr erfahren »

Dezember 2022

Tag der Menschen mit Behinderung

3. Dezember

Der 1992 von den Vereinten Nationen ausgerufene "Internationale Tag der Menschen mit Behinderung" findet jährlich am 3. Dezember statt, um weltweit das Bewusstsein für die Belange von Menschen mit Behinderung zu schärfen. In Deutschland setzen sich in diesem Rahmen verschiedene Institutionen und Verbände seit Jahren für mehr Teilhabe und Inklusion ein - so auch die Lebenshilfe Heinsberg. Mehr Informationen finden Sie hier. 

Mehr erfahren »

Mitbestimmung und Partizipation im Kita Alltag

8. Dezember @ 9:00 - 16:00
Büro Triangel, Grebbener Straße 10a in 52525 Heinsberg-Oberbruch, Grebbener Straße 10a
Heinsberg, NRW 52525

Für die Kinder bedeutet eine regelmäßige Beteiligung im Kita Alltag für sich und andere Verantwortung zu übernehmen. Wie können wir sie unterstützen ihre Wünsche einzubringen, sie stärken ihre Meinungen zu äußern und ihnen die Möglichkeit einräumen Kritik kundzutun? Es ist wichtig, ihnen das Gefühl zu geben, sie mit ihren Belangen ernst zu nehmen. Dies stärkt ein positives Selbstbild, das zu einer gesunden Identitätsentwicklung beiträgt. Mitbestimmung und Teilhabe heißt aber nicht, dass Kinder alles dürfen. Wir haben die Verantwortung, das Wohl…

Mehr erfahren »

Mai 2023

Kreativmarkt + Job Info Tag

6. Mai 2023 @ 11:00 - 18:00
Lebenshilfe Center, Richard-Wagner-Str. 5
Heinsberg-Oberbruch, 52525 Deutschland

Kreativmarkt der Lebenshilfe ins Frühjahr verlegt 2019 fand der letzte Kreativmarkt der Lebenshilfe Heinsberg statt. Vorstand und Geschäftsführung haben aus Sorge vor einer weiteren Corona-Welle beschlossen, die Veranstaltung auch in diesem Jahr nicht durchzuführen. Wegen der Ungewissheit über die weitere Entwicklung wird der Kreativmarkt ins Frühjahr 2023 vorgezogen. Am Samstag, 06.05.2023 werden die beliebten Eigenprodukte aus den Lebenshilfe-Einrichtungen an zahlreichen Verkaufsständen rund um Lebenshilfe-Center und Betrieb 1 in Oberbruch angeboten. Die Besucher können sich auf ein buntes Programm für Klein…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren