Einträge von Georg Kohlen

Rentner und Jubilare der Lebenshilfe Heinsberg geehrt

Jubilare und Angestellte der Lebenshilfe Heinsberg, die in den wohlverdienten Ruhestand gehen, wurden im Cafè Samocca geehrt. Für 25jährige Betriebszugehörigkeit: Ellen Frenken, Sigrid Schichel, Gerda Zimber, Oliver Hensen, Jakob von der Loo sowie Thomas Steinbusch. Ins Rentnerdasein verabschiedet wurden Roswitha Peschen-Laurenz, Gisela Feitz, Elisabeth Poth und Elisabeth Gonstalla. Die beiden Vorstandsmitglieder Klaus Brandhofe und Carolina Sauerwein, […]

Es darf geklettert werden – Große Spende von Reifenhäuser Enka Tecnica für die Kita Triangel in Waldfeucht-Haaren

„Wir sind sehr glücklich mit der Spende. Sie machen hier eine tolle Arbeit!“, freute sich Wilfried Schiffer, der Geschäftsführer von Reifenhäuser Enka Tecnica Heinsberg, einem weltweit führenden Spezialanbieter von Spinndüsen, die unter anderem bei der Herstellung von Reinigungstüchern, Babywindeln, Teppichböden oder Atemschutzmasken zum Einsatz kommen. Er war, ebenso wie Vertriebsmanager Denis Wallrafen, sichtlich beeindruckt sowohl […]

Freizeitwoche im Wohnverbund Erkelenz

Der Garten vom Wohnverbund Erkelenz hat sich zum Campingplatz verwandelt. Zwei Zelte stehen auf dem Rasen, Feuerschale und Grillutensilien sind aufgebaut. Dirk Wolters, Max Wagels und Frank Döbrich übernachten hier eine Woche lang. Sie sind froh, dass das Wetter mitspielt und sie keine nassen Füße bekommen. Für die Teilnehmer der Freizeitwoche hat das Betreuerteam um […]

Ehrenamtlerinnen beim NRW-Jubiläums-Truck

NRW wird 75. Aus diesem Anlass fährt ein riesiger NRW-Truck vom 24. August – 03. Oktober 2021 durch zahlreiche Städte in Nordrhein-Westfalen. Auch auf dem Marktplatz in Heinsberg machte er Halt. Es wurden Interviews mit Bürgern und Bürgerinnen aus Heinsberg geführt. Darunter auch die Ehrenamtskoordinatorin Maria Nolden, die Einblicke gab in die vielfältigen Tätigkeiten von […]

„Kein Platz für Ausgrenzung“ in der Stadt Erkelenz

Bürgermeister Stephan Muckel freute sich: „Schön, dass die Lebenshilfe Heinsberg mit der Sitzbank gegen Ausgrenzung so viel Erfolg hat. Das ist ein tolles Projekt, das wir gerne unterstützen!“ „Kein Platz für Ausgrenzung“ nennt sich das Projekt, das im Rahmen des Förderprojektes „Kultur ohne Barrieren“ von der Lebenshilfe durchgeführt wird. Zentrales Element des Projektes ist eine […]

Kreisausschuss-Mitglieder setzen Zeichen gegen Ausgrenzung

Bis zum 7.9.2021 steht die „Bank gegen Ausgrenzung“ im Foyer des Kreishauses, Valkenburger Str. 45, in Heinsberg. In Kombination mit der Bank werden auf einem übergroßen Monitor in einem Filmbeitrag Entstehung und Verlauf des Projekts gezeigt. Vor der sechsten Sitzung des Kreisausschusses versammelten sich die Teilnehmer um Landrat Stephan Pusch, der auch Schirmherr des Projektes […]

Samocca-Mobil beim Kräuterfest

Immer wieder ein Hingucker: Die zum Samocca-Mobil umgebaute historische APE, Baujahr 1966, zog auch beim Kräuterfest auf dem Gelände von Haus Hohenbusch in Erkelenz wieder zahlreiche Besucher an. Auf dem großen Familienfest, zu dem der Förderverein Haus Hohenbusch eingeladen hatte, bot das Samocca Team Klaudia Steiner, Gabi Jansen und Monika Funk den selbstgerösteten Samocca-Kaffee und […]

Kommunikationsaufbau nach dem TEACCH Curriculum für Menschen im Autismus Spektrum

Der Umgang mit Menschen im Autismusspektrum stellt uns immer wieder vor besondere Herausforderungen. Vor allem der Fachbereich der Logopädie muss hier andere Wege gehen, da die klassische Therapie oft nicht zum Erfolg führt. In diesem Seminar werden sowohl theoretische  Grundlagen vermittelt, als auch verschiedene therapeutische Interventionen aufgeführt und praxisnahe Beispiele erarbeitet und geübt. Termine:    09./10.09.2021 […]