Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung (EUTB)

Die vier Buchstaben EUTB® stehen für „Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung“, die im neuen Sozialgesetzbuch IX, §32 verankert ist. Hierbei handelt es sich um ein kostenloses Beratungsangebot.

Die EUTB unterstützt in allen Fragen zur Teilhabe rund um das SGB IX.
Die Beratung soll möglichst auf Augenhöhe durch selbst Betroffene im Peer-Counseling-Prinzip stattfinden.
Die Beratung erfolgt vertraulich und kostenlos.

Gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.