Seit vielen Jahren feiern die Bewohner, Eltern und Betreuer der Wohnstätte Kirchhoven gemeinsam das St. Martinsfest mit dem Katholischer Kindergarten St. Hubertus Kirchhoven. Ein West-Bühnenwagen wurde im Innenhof der Wohnstätte aufgestellt und von den Bewohnern dekoriert. Ein Umzug vom Kindergarten bis zur Wohnstätte – traditionell begleitet vom Instrumental-Verein Kirchhoven e.V - endete an der Bühne im Innenhof, wo ein Martinsspiel stattfand. Der St. Martin, der in jedem Jahr von einem Bewohner der Wohnstätte dargestellt wird, verteilte Weckmänner. Die freiwillige Feuerwehr Kirchhoven entzündete das Martinsfeuer und sorgte für die nötige Sicherheit. Den Abschluß schließlich bildete ein Umtrunk mit leckerem Glühwein.