Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Infoabend „Rechtliche Betreuung“ (KoKoBe)

23. Januar @ 19:00 - 21:00

KoKoBe vermittelt wissenswerte Infos über das Thema Rechtliche Betreuung

Der 1. Informationsabend der KoKoBe zum Thema „Ich werde 18-das ist jetzt wichtig für mich!“ findet statt am Dienstag, 23.01.2024 um 19:00 Uhr in der Aula der Rurtal-Schule an der Parkstraße 23 in Heinsberg-Oberbruch. Es geht um Rechtliche Betreuung. Mit der Volljährigkeit kommt es zu Veränderungen, die zahlreiche Fragen aufwerfen, wie z.B., „Wann ist die Einrichtung einer gesetzlichen Betreuung sinnvoll?“ oder „Welche Vorsorgemöglichkeiten gibt es?“. Über die rechtliche Betreuung informieren Sie an diesem Abend Herr Karsten Lauber, Richter am Amtsgericht Erkelenz, Frau Rita Moll und Frau Anita Roob von der Betreuungsstelle des Kreises Heinsberg sowie Dirk Taube vom Betreuungsverein des SKFM für die Region Heinsberg e.V. Die zwei KoKoBe-Beraterinnen Denise Lison und Christina Hostenbach, stehen an diesem Abend ebenfalls für Fragen zur Verfügung und stellen das Beratungsangebot der KoKoBe vor. Darüber hinaus werden diese an dem Abend unterstützt durch Peerberatende der KoKoBe. Peerberater*innen sind Menschen mit Teilhabe-Einschränkung, die andere Menschen mit Teilhabe-Einschränkung beraten. Die Peerberatung ist bereits seit Ende 2020 Bestandteil der KoKoBe. Die Peerberater*innen unterstützen die Referenten durch ihre Beratung auf Augenhöhe z.B. darin, von ihren Erfahrungen mit einer gesetzlichen Betreuung oder hinsichtlich der Antragstellung zu berichten.

  • Um Anmeldung wird gebeten unter 02433-93 999 30, c.hostenbach@kokobe-hs.de oder 02452-155 71 05, d.lison@kokobe-hs.de.
  • Schüler*innen der Rurtal-Schule werden gebeten, sich über das Lehrpersonal der Rurtal-Schule anzumelden.

KoKoBe – ein rheinlandweites Beratungsnetz des LVR Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat 2004 mit den KoKoBe im Rheinland ein flächendeckendes Beratungsnetz geknüpft. Hier finden vorwiegend Menschen mit geistiger Behinderung Unterstützung beim selbstständigen Leben und Anregung für die Freizeitgestaltung. Getragen werden die KoKoBe im Kreis Heinsberg von der Katharina Kasper ViaNobis GmbH und dem Lebenshilfe Heinsberg e.V.

Details

Datum:
23. Januar
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Rurtalschule

Veranstalter

KOKOBE

Details

Datum:
23. Januar
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Rurtalschule

Veranstalter

KOKOBE