Oscar Wildes Märchen bildete die Grundlage für eine –Live-Aufführung der besonderen Art auf dem Reiterhof der Ratheimer Reittherapeutin Ruth Adams. 28 Akteure im Alter zwischen vier und siebenundzwanzig Jahren - darunter auch einige Kinder der „Interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstelle“ , die hier regelmäßig heilpädagogisches Reiten betreiben, - samt Ponys und Pferden begeisterten die Zuschauer mit der Geschichte vom Riesen, der spielende Kinder aus seinem Garten vertreibt, was dazu führt, dass ewiger Winter Einzug hält. Aber die Kinder geben nicht auf…