Im Rahmen der traditionellen Hl. Messen der Werkstatt für behinderte Menschen wurde Jan Philippen, Mitarbeiter aus den Förderbereich im Kloster Braunsrath gefirmt. Diese Messen gibt es seit über 25 Jahren. Sie werden vom Arbeitskreis Religion, bestehend aus Menschen mit Behinderung, Eltern und Betreuern aus der WfbM vorbereitet. Dieser Arbeitskreis arbeitet immer wieder religiöse Themen so auf, dass Menschen mit Behinderung darauf ansprechen.