Als PDF herunterladen

Fachkraft im Bereich Pädagogik (m/w/d) im Ambulant unterstützten Wohnen Team Heinsberg in Teilzeit (19,50 - 30,00 Std./Woche)

IHR ARBEITSPLATZ


Der Bereich Ambulant unterstütztes Wohnen begleitet Menschen mit Behinderung im gesamten Kreisgebiet. Sie begleiten Menschen mit geistiger, körperlicher und/ oder psychischer Behinderung in ihrem Alltag, damit diese sich ein möglichst selbstbestimmtes Leben mit hoher Lebensqualität in einer eigenen Wohnung bewahren oder aufbauen können.
• Einsatz vorwiegend in der Region Heinsberg, Zahl der Bezugsklienten richtet sich nach dem individuellen Stellenumfang
• flexible Arbeitszeiten - Einsatz vorwiegend im Nachmittags-/ Abendbereich von montags bis samstags
• Überlassung von Dienstlaptop/-Handy

IHRE AUFGABEN


Im Rahmen Ihrer aufsuchenden Tätigkeit handeln Sie als BezugsassistentIn als (fallverantwortliche) pädagogische Fachkraft. Sie begleiten und beraten die Klienten in unterschiedlichen Lebensbereichen des Alltags. Dazu gehören neben der Anleitung bei hauswirtschaftlichen und organisatorischen Dingen auch die Unterstützung und Begleitung bei Freizeitangeboten und die Anleitung zur Umsetzung der individuellen Ziele aus den Bedarfsermittlungsinstrumenten (BEI_NRW).

IHR PROFIL


• abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im pädagogischen Bereich
• Empathie und Wertschätzung den Menschen mit Behinderung gegenüber
• zeitliche Flexibilität nach den Erfordernissen der Klienten
• Führerschein der Klasse B und eigener PKW
• Zuverlässigkeit, Engagement, Teamfähigkeit, selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
• angemessener Umgang mit Nähe und Distanz

UNSER ANGEBOT


• eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Menschen mit Behinderung
• gutes Betriebsklima und die Einbindung in ein kooperatives und motiviertes Team
• krisensicherer Arbeitsplatz
• gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit
• eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
• eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD VKA) mit einer
zusätzlichen Altersversorgung
• ein attraktives Programm zur Betrieblichen Altersvorsorge
• internes Gesundheitsmanagement

Referenznummer: 2020119
Einrichtung: Bereich Wohnen
AuW Team Heinsberg
Stundenumfang: 19,50 bis max. 30,00 Stunden/Woche
Zeitpunkt: Schnellstmöglich
Vergütung: In Anlehnung an den TVöD
Befristet bis: Zunächst befristet für 2 Jahre. Eine langfristige Perspektive ist gegeben.
Bewerbungsende: 31.01.2021

ONLINEBEWERBUNG



Wie sind Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden?
(z.B. Zeitung, Onlineportal, Soziale Medien, Bekannte, sonstiges)

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.