Als PDF herunterladen

1 Fachkraft oder Ergänzungskraft und 1 Springer als Fachkraft oder Ergänzungskraft im Ambulant unterstützten Wohnen (m/w/d)

IHR ARBEITSPLATZ


Der Bereich Ambulant unterstütztes Wohnen begleitet Menschen mit Behinderung im gesamten Kreisgebiet. Sie begleiten Menschen mit geistiger, körperlicher und/ oder psychischer Behinderung in ihrem Alltag, damit diese sich ein möglichst selbstbestimmtes Leben mit hoher Lebensqualität in einer eigenen Wohnung bewahren oder aufbauen können.
• Einsatz vorwiegend in der Region Heinsberg
• Zahl der Bezugsklienten richtet sich nach dem individuellen Stellenumfang
• flexible Arbeitszeiten - Einsatz vorwiegend im Nachmittags-/ Abendbereich von montags bis samstags
• Überlassung von Dienstlaptop/-Handy

IHRE AUFGABEN


• Einsatz als Bezugsassistent*in (fallverantwortlich) oder als flexibler Springer entsprechend der Bedarfe der Klient*innen
• Begleitung und Beratung der Klient*innen in unterschiedlichen Lebensbereichen des Alltags
• Anleitung bei hauswirtschaftlichen und organisatorischen Dingen
• Unterstützung und Begleitung bei Freizeitangeboten
• Anleitung zur Umsetzung der individuellen Ziele aus den Bedarfsermittlungsinstrumenten (BEI_NRW)

IHR PROFIL


• Empathie und Wertschätzung den Menschen mit Behinderung gegenüber
• Führerschein der Klasse B und eigener PKW
• Zuverlässigkeit, Engagemet und Teamfähigkeit
• selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
• Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behindeung sind wünschenswert
• angemessener Umgang mit Nähe und Distanz
• Identifikation mit dem Leitbild des Lebenshilfe Heinsberg e.V.

UNSER ANGEBOT


• eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Menschen mit Behinderung
• gutes Betriebsklima und die Einbindung in ein kooperatives und motiviertes Team
• krisensicherer Arbeitsplatz
• gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit
• eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
• eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD VKA) mit einer
zusätzlichen Altersversorgung
• ein attraktives Programm zur Betrieblichen Altersvorsorge
• internes Gesundheitsmanagement
• Dienstradleasing

Referenznummer: 2020082
Einrichtung: Bereich Wohnen
Ambulant unterstütztes Wohnen
Stundenumfang: 19,50 - 30,00 Stunden/ Woche
Zeitpunkt: Schnellstmöglich
Vergütung: In Anlehnung an den TVöD
Befristet bis: Zunächst befristet für 2 Jahre, eine langfristige Perspektive ist gegeben
Bewerbungsende: 15.08.2020

ONLINEBEWERBUNG



Wie sind Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden?
(z.B. Zeitung, Onlineportal, Soziale Medien, Bekannte, sonstiges)

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.