Vorstand / Vertreterversammlung

Der Vorstand des Lebenshilfe Heinsberg e.V. verantwortet die Arbeit und das Engagement für Menschen mit und ohne Behinderung im Kreis Heinsberg.

Die Aufgaben und Schwerpunkte in der Vereinsarbeit sind vielfältig.

Im Mittelpunkt steht die nachhaltige Sicherstellung und Erarbeitung neuer Förderangebote in der Begleitung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren mit Behinderung.

Die Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. Der Vorstand wird alle vier Jahre in der Mitgliederversammlung gewählt.

Jedes Vorstandsmitglied übernimmt einen Aufgabenschwerpunkt.

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne direkt an ein Vorstandsmitgied wenden:


Klaus Meier
Vorsitzender
Vereinsadresse:
Richard-Wagner-Straße 5
52525 Heinsberg
Tel.: 0 24 52 969-100
Fax: 0 24 52 969-199

Jakob Lieck
stellv. Vorsitzender
Vereinsadresse:
Richard-Wagner-Straße 5
52525 Heinsberg
Tel.: 0 24 52 969-100
Fax: 0 24 52 969-199

Weitere Vorstandsmitglieder:

Monika Kohnen
Vorstandsmitglied
Schwerpunkte:
Frühförderung, Familienzentrum Triangel
Tel.: 0 24 62-88 86

Peter Katscher
Vorstandsmitglied
Schwerpunkte:
Zentrale Verwaltung, Finanzen
Tel.: 0 24 52-25 223

Heinz-Willi Jansen
Vorstandsmitglied
Schwerpunkte:
Frühförderung, Rurtal-Schule, Werkstatt
Tel.: 0 24 31-34 33

Jakob Winkels
Vorstandsmitglied
Schwerpunkte:
Wohnen, Versicherungswesen
Tel.: 0 24 52-98 90 55

Die Vertreterversammlung der Lebenshilfe Heinsberg

15 Personen – Eltern, Angehörige und Fachleute – wurden im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung 2015 für die kommenden vier Jahre in die Vertreterversammlung gewählt:

Die Vertreterversammlung…

  • berät den Vorstand in wichtigen Vereinsangelegenheiten
  • befasst sich intensiv mit aktuellen behindertenpolitischen Themen und spricht richtungsweisende Empfehlungen aus
  • nimmt die Finanz- und Geschäftsberichte entgegen
  • vertritt die Lebenshilfe Heinsberg bei Mitgliederversammlungen überregionaler Verbände
  • ist Ideengeber und begleitet die Einrichtungen
  • ist sowohl Ansprechpartner als auch Multiplikator für Eltern und Angehörige
  • ist gemäß §9 und §10 der Satzung tätig