Die Lebenshilfe Heinsberg ist ein Elternverein, der 1966 gegründet wurde, um Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung im Kreis Heinsberg zu fördern und sich für ihre Rechte einzusetzen. Mit den Schwerpunkten "Kinder, Wohnen, Arbeiten und mehr..." begleitet, unterstützt und berät die Lebenshilfe Heinsberg heute mehr als 1600 Menschen mit Behinderung. Wir wollen jedem Menschen ein gemeindenahes, berufliches und kulturelles Leben in der Gesellschaft ermöglichen. Dafür engagiert sich ein Team aus mehr als 800 Pädagogen, Therapeuten, medizinischem Fachpersonal, Technikern, Handwerkern und Verwaltungsangestellten in unseren Einrichtungen im gesamten Kreisgebiet.

 

 

 

Hier finden Sie unsere aktuelle Publikationen zu folgenden Themen:

  • LEITBILD: Über das Grund- und Selbstverständnis unserer Arbeit
  • SATZUNG des Lebenshilfe Heinsberg e.V., Verein für Menschen mit Behinderung
  • INKLUSION: Unser Standpunkt zur aktuellen gesellschaftlichen Debatte

 

Die Lebenshilfe Heinsberg ist eine von mehr als 500 Lebenshilfe-Vereinigungen in Deutschland. Rund 4100 Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung werden deutschlandweit von Lebenshilfe-Vereinigungen mit ca. 60.000 Hauptamtlichen und 15.000 Mitarbeitern betrieben. 

 

Die Lebenshilfe Heinsberg ist Mitglied in diesen Verbänden:

Zur Startseite