Freude beim stellvertretenden Vorsitzenden der Lebenshilfe Heinsberg - Jakob Lieck - und Kita-Leiterin Agi Hirtz. Aus den Händen von Dr. Veit Luxem, Vorstandsvorsitzendem der Volksbank Erkelenz, erhielten sie – wie auch der Verein „Schatzsucher“ in Wassenberg - einen Scheck über 2500€. Dafür hatten 89 Teilnehmer am Charity-Golfturnier „VR-Cup“, das zum siebten Mal ausgetragen wurde, durch Teilnahmegebühren und Spenden, gesorgt. Ein Teil des Geldes dient der Anlage eines Heckenlabyrinths im Außenbereich der Triangel Heinsberg. Mit dem Rest werden Stühle für die Minigruppe Farbkleckse angeschafft.

Sie haben die Sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung erfolgreich bestanden

Der Erfolg motiviert.

Zahlreiche Besucher des diesjährigen Schlemmermarktes in Wassenberg nutzten die Gelegenheit:

Auch in diesem Jahr richtete der Familien unterstützenden Dienst der Lebenshilfe wieder Ferienspiele auf dem Jugendzeltplatz in Süsterseel aus.