Mehr Besucher hätten wohl kaum ins Festzelt in Kirchhoven hineingepasst.

Das Kostümfest des Freizeitclubs Treffpunkt war restlos ausverkauft. Prinzenpaar Herbert I. und Sissi I. hatten ein tolles Programm anzubieten – von Maria Nolden und Marco Roßkamp gewohnt schlagfertig moderiert: Ob Darbietungen von Mitarbeitern der Lebenshilfe Heinsberg wie der Lebenshilfe-Band „Workshop“, den „Bunten Federn“, von Alexander Thiel, der Tanzgruppe „Silberstern“ und den Bewohnern der Wohnstätte Kirchhoven oder von den Gästen, den „Kerkever Jekke“, der „Kleischötte Süsterseel“, den „Bröker Waterratten“ sowie den Showtanzgruppen “Dance Teens“ aus Haaren und den „Grashoppers Randerath“ – das Publikum spendete zu Recht großen Beifall. Nachdem traditionell das Männerballett von Angestellten der Gangelter Einrichtungen das Programm beendet hatten, schien klar: Das Kostümfest des „Treffpunkt“ ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken aus der Karnevalslandschaft im Kreis Heinsberg.