IMG_0329
IMG_0346
IMG_0354
IMG_0368
IMG_0384
IMG_0397
IMG_0418
IMG_0423
IMG_0438
IMG_0440
IMG_0486
IMG_0506
IMG_0508
IMG_0536
IMG_0566
IMG_0642
IMG_0648
IMG_0659
IMG_0688
IMG_0690

Was vorher „Minisportabzeichen“ hieß, heißt neuerdings „Kinderbewegungsabzeichen NRW“ (Kibaz).

Der Sportverband Heinsberg hatte die Veranstaltung mit Unterstützung von Schülern der Realschule Heinsberg und dem Kreisgymnasium Heinsberg organisiert. Drei- bis sechsjährige Kinder des Katholischen Kindergartens St.Hubertus und der integrativen Kita Triangel der Lebenshilfe Heinsberg durchliefen in der Sporthalle der Realschule Heinsberg zehn Bewegungsstationen. Die Aufgaben der Stationen waren auf Hauptbereiche der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung abgestimmt: Motorische Fähigkeiten, Wahrnehmungsfähigkeiten, emotionale, soziale und kognitive Fähigkeiten wurden angesprochen. Es wurde balanciert, gehüpft, geworfen aber auch gefühlt oder bei Memory-Spielen nachgedacht. Die Kinder hatten sichtlich Spaß und waren begeistert bei der Sache. Nach zwei Stunden wurde ihnen als verdienter Lohn für die erfolgreiche Teilnahme unter dem Beifall der mittlerweile eingetroffenen Eltern eine Urkunde überreicht. Info Block: Das Programm „Kibaz – Kinderbewegungsabzeichen NRW wird in Verantwortung eines Sportvereines in Zusammenarbeit mit Kindertageseinrichtungen und Familienzentren angeboten. Übergeordnetes Ziel des Programms ist die kindgemäße Heranführung an sportliche Bewegungsabläufe sowie das Erleben von persönlichen Erfolgen. Weitere Informationen: www.sportjugend-nrw.de/Kibaz