Die Innenarbeiten im neuen Lebenshilfe-Center nähern sich dem Ende, und auch im Außenbereich wird letzte Hand angelegt.

Unter der Leitung von Jochen Brausten begannen die Mitarbeiter der Lebenshilfe-Landschaftspflege mit der Bepflanzung im Außenbereich. Im Hochbeet bilden nun Sträucher, Platanen und Eiben kleine grüne Inseln vor der überwiegend gläsernen Fassade.