Am 24.04.2015 fand die Wahl zur ersten Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) in der Lebenshilfe Heinsberg statt.

Gewählt wurden Melissa Jungblut (Vorsitzende) von der Wohnstätte Scherpenseel, Miriam Übachs (stellv. Vorsitzende) aus der Zentralen Verwaltung, Thomas Jansen von der Wohnstätte Heinsberg, Leslie Klütz von der Wohnstätte Kirchhoven und Anna Keuren aus der Kita Geilenkirchen. Die JAV vertritt zur Zeit 62 Auszubildende in allen Einrichtungen der Lebenshilfe. Die Mitglieder sind Ansprechpartner für die Auszubildenden unter 25 Jahren und werden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie sind schriftlich über das Betriebsratsbüro (Parkstr. 26, 52525 Heinsberg) zu erreichen und können auch gerne persönlich angesprochen werden.