Die Lebenshilfe ehrt langjährige Mitarbeiter mit Behinderung für ihr Engagement.

In Anwesenheit der Ehrenmitglieder Marianne Bückers und Heinz Schmitz sowie des Ehrenvorsitzenden Hans-Willy van Kann, überreichten der Vorsitzende der Lebenshilfe Heinsberg Klaus Meier, Frau Voßenkaul als Vertreterin des Elternbeirates und Geschäftsführer Edgar Johnen den Jubilaren als Dank für ihre langjährige Mitarbeit Präsente. Für 40jährige Mitarbeit wurden geehrt: Karin Hofmann, Johann Gerads, Johannes Labonde, Leo Hensen, Johann Weidener , Bernd Schindzierlorz , Karin Müller, Karin Peetz , Peter Heckers, Rosemarie Icks, Josef Königstein, Monika Ohler, Anna Grefraths, Inge Knorr und Paul Krekelberg . Sein 35jähriges Jubiläum feierte Franz Steinke.